Tapetensymbole

Wasser- und Waschbeständigkeit

wasserbeständig

Wasserbeständig zum Zeitpunkt der Verarbeitung. Kleisterflecken können vorsichtig abgetupft werden

 

waschbestaendig

Waschbeständig Leichte Verschmutzungen können feucht abgewischt werden.

 

hoch_waschbestaendig

Hoch waschbeständig Nicht fett- oder ölhaltige Verschmutzungen mit milder Seifenlauge abwischen.

 

scheuerbestaendig

Scheuerbeständig Verschmutzungen dürfen mit milder Seifenlösung, weicher Bürste entfernt werden.

 

hoch_scheuerbestaendig

Hoch scheuerbeständig Verschmutzungen dürfen mit mildem Scheuer-mittel und Bürste entfernt werden.

 


Musteransatz

ansatzfrei

 

Ansatzfrei bedeutet, beim Kleben braucht kein Muster beachtet werden.

gerader_amsatz

 

Gerader Ansatz mit Rapportangabe in cm (z.B. 40/0); gleiche Muster werden in gleicher Höhe nebeneinander angeordnet.

versetzter_ansatz

 

Versetzter Ansatz mit Rapport- und Versatzangabe (z.B. 40/26); das Muster der nächsten Bahn jeweils um die Versatzangabe verschieben.

gestuerzt_kleben

 

Gestürzt kleben, d.h. jede zweite Bahn auf den Kopf stellen.
horizontal kleben

horizontal_kleben

 

Horizontal ansetzen bedeutet, dass die Bahn nicht senkrecht sondern waagerecht geklebt wird.


Verarbeitung

klebetechnik_bahn

 

Der Klebstoff ist auf die Wandbekleidung aufzutragen (z.?B. Tapeziermaschine).

wandklebetechnik

 

Der Klebstoff ist auf den zu tapezierenden Untergrund aufzutragen (Wandklebetechnik).

vorgekleistert

 

Vorgekleisterte Wandbekleidung; die Tapetenrückseite ist mit Kleister vorbeschichtet, der durch kurzes Wässern aktiviert wird

stossfest

 

Stoßfestigkeit; sie kennzeichnet Spezialtapeten mit besonders robuster, hartelastischer Oberfläche.

ueberlappung

 

Überlappung und Doppelschnitt; die Bahnen werden 5–8 cm überlappt und mit dem Gleitfußmesser geschnitten.


Verfahren für das Entfernen

trocken_abzieh

Restlos abziehbar bedeutet, die Tapete lässt sich beim Renovieren restlos trocken von der Wand abziehen.

 

spaltbar

Spaltbar, d.h. die Oberschicht der Tapete lässt sich trocken abziehen, die Unterschicht verbleibt als Makulatur auf der Wand.

 

nass_entfernen

Nass zu entfernen bedeutet, die Tapete muss bei der Renovierung eingeweicht und restlos entfernt werden.

 

formstabile_doppelpr

Duplierte Prägewandbekleidung. Die Prägung ist hochwertig und bleibt beim Tapezieren erhalten.

 


Lichtbeständigkeit

ausreichend_lichtbestaendig

ausreichend lichtbeständig

 

befriedigend_lichtbestaendig

befriedigend lichtbeständig

 

gut_lichtbestaendig

gut lichtbeständig

 

sehr_gut_lichtbestaendig

sehr gut lichtbeständig

 

ausgezeichnet lichtbeständig

Besuchen Sie auch unseren Tapetenshop.com