Tapete & Gesundheit

Abschirmvlies

Das Abschirmvlies kann verwendet werden zur Abschirmung der niederfrequenten elektrischen und der hoch-frequenten elektromagnetischen Felder, die z.B. ausgehen können von:

  • Sendeanlagen aller Art
  • Mobilfunk
  • Radar
  • Hochspannungsleitungen
  • elektrifizierten Bahnlinien
  • der Elektroinstallation in Gebäuden
  • elektrischen und elektronischen Geräten in benachbarten Räumen

Das Abschirmvlies ist ein Produkt mit den Eigenschaften einer Vliestapete. Im Gegensatz zu den bisher meist
verwendeten Papiertapeten ist ein Vlies dimensionsstabil, d.h. es muss nicht quellen und benötigt daher keine
Weichzeit. Diese Eigenschaft ermöglicht es, das Klebemittel auf die Wand aufzubringen und das trockene Vlies in
das Klebemittel einzulegen. Wie gewohnt können Sie natürlich auch das Vlies einkleistern (auch mit einer
Kleistermaschine) und es wie eine normale Tapete verkleben. Soweit Sie gemäß nachfolgender Anleitung gearbeitet haben, ist das Vlies später trocken abziehbar.

Allergien

Naturfaser- und Korktapeten gelten zwar allgemein als unbedenklich, dünsten aber auch Schadstoffe aus. Diese können allergische Reaktionen hervorrufen oder einfach unangenehm riechen. Einige Naturfasertapeten enthalten zudem Mittel zum Schutz vor Insekten- oder Pilzbefall, die gesundheitsschädigend wirken. Durch ihre raue Oberfläche können Naturfasertapeten zudem als Staubfänger wirken, was sich negativ bei einer Hausstaubmilben-Allergie auswirkt.

Das Umweltsiegel

Das Umweltsiegel - Blauer Engel

Das Umweltsiegel – Blauer Engel

Die Tapetenhersteller haben sich zu einer Gütergemeinschaft zusammengeschlossen um den hohen Anforderungen der Verbraucher an Qualität und Umweltfreundlichkeit zu genügen. Das Umweltsiegel bekommen nur die Produkte, die unbedenklich sind und unter keiner Verwendung von FCKWs, leichtflüchtigen Weichmachern, toxischer Druckfarben, Blei und Cadmium Stabilisatoren, chlorierten und aromatenhaltigen Lösungsmitteln gefertigt werden. Ferner dürfen strenge Grenzwerte für flüchtige organische Verbindungen und für Schwermetalle nicht überschritten werden.

RAL

Tapeten mit dem RAL-Gütezeichen erfüllen die höchsten ökologischen Ansprüche. Dafür müssen sie den strengen Qualitätsprüfungen eines neutralen Instituts genügen.

 

 

 

Besuchen Sie auch unseren Tapetenshop.com